Home
  Bau & Holz
  Ernährung
  Fahrzeugtechnik
  Blockpläne
  Berufskraftfahrer
  Kfz-Mechatroniker
  Fahrzeugbau
  Projekte
  Termine
  Floristik
  Versorgung & Metall
  Wirtschaft & Verwaltung
 
  Information zur Schule
  Schulorganisation
  QmbS
  unesco-projekt-schule
  Rolexpreis
  Kontakt
  Entschuldigung
  Online-Schulanmeldung

 

Berufskraftfahrer

Berufsbild Berufskraftfahrer

Der/Die Berufskraftfahrer/in bringt Mitmenschen mit Linien- bzw. Reisebussen von A nach B oder transportiert Güter entweder in begrenzten Regionen, deutschlandweit oder ins Ausland. Mit Fahren allein ist es aber nicht getan. LKW beladen, Ladung sichern, Routen planen, Navigationsgerät einrichten, Frachtpapiere prüfen und Zollformalitäten abwickeln - diese Augaben müssen vor Fahrtantritt erledigt werden. In der Fahrzeugtechnik wird gelehrt, Motoren, Bremsen, Räder etc. zu überprüfen.

Am Beruflichen Schulzentrum Kulmbach werden die Schüler in den Klassen XBK10 bis 12 beschult. In diese Klassen müssen alle Schüler, deren Ausbildungsbetriebe sich in den Reg.-Bezirken Oberfranken und Unterfranken befinden.

 

 

Es werden in der Regel drei bis fünf Parallelklassen gebildet. Die Einteilung erfolgt nach Absprache mit den Betrieben.

 

 

Inhalte 1. Ausbildungsjahr  XBK 10  (12 Blockwochen)

Deutsch, Sozialkunde, Englisch und Religion werden als allgemein bildende Fächer unterrichtet.

Der fachliche Unterricht gliedert sich in folgende drei Lernfelder auf:

Betriebsorganisation                                               den eigenen Betrieb präsentieren; Nutzfahrzeuge pflegen und warten                              

Fahrzeugtechnik                                                                Betriebsbereitschaft des Motors und der elektischen Anlage überprüfen

Güterverladung und Gütertransport                                Güter verladen

 

Inhalte 2. Ausbildungsjahr  XBK 11  (10 Blockwochen)

Deutsch, Sozialkunde, Englisch und Religion werden als allgemein bildende Fächer unterrichtet.

Der fachliche Unterricht gliedert sich in folgende drei Lernfelder auf:

Fahrzeugtechnik                                                                 Antriebsstrang nutzen; Fahrgestell und Räder überprüfen; Funktion der Bremsanlage überprüfen

Güterverladung und Gütertransport                                Beförderungsauftrag auftragsoptimiert gestalten

Routenplanung                                                                  Routen und Touren für inländische Zielgebiete planen und durchführen

Zwischenprüfung                                                              (Termine)

 

Inhalte 3. Ausbildungsjahr  XBK 12  (9 Blockwochen)

Deutsch, Sozialkunde, Englisch und Religion werden als allgemein bildende Fächer unterrichtet.

Der fachliche Unterricht gliedert sich in folgende drei Lernfelder auf:

Güterverladung und Gütertransport                              spezielle Güter transportieren; elektronische Geräte einsetzen und bedienen

Routenplanung                                                                 Routen und Touren für ausländische Zielgebiete planen und durchführen

Beförderung von Fahrgästen                                          KOM im Linien- und Gelegenheitsverkehr einsetzen

Gesellenprüfung                                                              (Termine)

 

Weiterführende Informationen zur Ausbildung zum Berufskraftfahrer über        www.bildung-spedition.de

 
 
   
Georg-Hagen-Str. 35 | 95326 Kulmbach
Tel. (0 92 21) 693-0 | Fax. (0 92 21) 693140
E-mail berufsschule@bsz-kulmbach.de | www.bsz-kulmbach.de