Home
  Über die Schule
  Terminplan
  FOS
  BOS
  Unterrichtsfächer
  Fachpraktische Ausbildung
  Verwaltung
  Beratung
  Gremien
  QmbS
  FOS/BOS-Lexikon
  Links
  Downloads
  Kontakt
SMV

SMV

Aufgaben der SMV

 

Ein Blick in das Gesetzbuch

 Art. 62, Bayerisches Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG):

 

"Zu den Aufgaben der Schülermitverantwortung gehören insbesondere die Durchsetzung gemeinsamer Veranstaltungen, die Übernahme von Ordnungsaufgaben, die Wahrnehmung schulischer Interessen der Schüler und die Mithilfe bei der Lösung von Konfliktfällen."

 

Bitte nicht abschrecken lassen von diesem Satz in (noch relativ leicht verständlichem) "Bürokratendeutsch". Wir Schülersprecher müssen uns schließlich auch der so oft erbarmungslos trockenen Materie in der Schulordnung stellen! Konkret heißt das, dass wir zum Beispiel dann aktiv werden, wenn sich Schüler in irgendeiner Form ungerecht behandelt fühlen - sei es bei der Notengebung oder beim tagtäglichen Umgang mit Lehrern oder anderen Schülern.

 

Falls ihr Schwierigkeiten habt, die ihr mit euren Mitschülern, Lehrern oder Klassenlehrern nicht lösen könnt, sprecht uns einfach an.


Wir haben immer ein offenes Ohr und versuchen, die Schwierigkeiten aus der Welt zu schaffen!

 


 

Der Verbindungslehrer  

 

Gesetzlicher Hintergrund

 Art. 62, Bayerisches Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG):

 

Die Verbindungslehrer pflegen die Verbindung zwischen Schulleiter und Lehrkräften einerseits und den Schülern andererseits. Sie beraten die Einrichtungen der Schülermitverantwortung und vermitteln bei Beschwerden.

 

Definition: 

Eine ganz besondere Funktion in der SMV kommt dem Verbindungslehrer zu. Er sollte das besondere Vertrauen der Schüler genießen. Ziel seiner Arbeit ist die Förderung und Einübung demokratischer Verhaltensweisen in der Schule.

Der Verbindungslehrer ist die Verbindung zwischen der Schülerschaft und den Lehrern. Seine Arbeit und Stellung ist die Vermittlung zwischen den am Schulleben beteiligten Personen.

 

Der Verbindungslehrer berät die SMV, unterstützt sie bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und fördert ihre Verbindung zu den Lehrern, dem Schulleiter und den Eltern.

Er ist sind aktiv bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen. Außerdem ist er Ansprechpartner bei Fragen der SMV.

 

Beratungsanlässe des Verbindungslehrers  

  • Notengebung
  • Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen
  • Beratung bei persönlichen Problemen im schulischen oder im privaten Bereich


 

 
 
   
Georg-Hagen-Str. 35 | 95326 Kulmbach
Tel. (0 92 21) 693-150 | Fax. (0 92 21) 693-155
E-mail fosbos@bsz-kulmbach.de | www.bsz-kulmbach.de/fosbos